In Schillers bedeutender Spätschrift Über das Erhabene wird die aufklärerische Ästhetik des Erhabenen zu einem letzten Höhepunkt geführt. Seine klassische Dramaturgie des Erhabenen wird in der vorliegenden Untersuchung durch textnahe Interpretation zum ersten Mal ausführlich rekonstruiert: in den Geschichtstragödien, vor allem in der Wallenstein-Trilogie, werden die moderne Poltik und Geschichte nach dem Modell des Naturerhabenen als furchtbares und ungeheures Naturschauspiel inszeniert.

Suchen Sie nach Schiller und die Tradition des Erhabenen von Autor Paul Barone? Hier bei jnixoy.lienhoaviet.com können Sie die PDF-Version dieses Buches herunterladen, indem Sie auf den Link unten klicken. Die PDF-Version von Schiller und die Tradition des Erhabenen ist kostenlos verfügbar.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link